Hintergrund wird geladen ... bitte warten


<< zurück zur Auswahl

Erinnerung an Luciano Pavarotti - ital. Opernnacht

Er war vielleicht der größte und berühmteste Tenor aller Zeiten. Obwohl sein Tod mehr als zehn Jahre zurückliegt, hat Luciano Pavarotti noch immer Millionen Fans in der ganzen Welt.
Das Konzertprogramm will an den großen Tenor erinnern, an seine gesangliche Entwicklung vom lyrischen zum dramatischen Tenor und an die Zeit der „Drei Tenöre“, deren Konzerte in unzähligen Menschen, die vorher nie ein Opernhaus von innen gesehen hatten, die Liebe zur italienischen Opernkunst geweckt hat.
Die drei eingeladenen italienischen Tenöre stehen quasi für die einzelnen Stationen der Karriere Luciano Pavarottis.

Erleben Sie ein faszinierendes Wochenende in Frankfurt. Bummeln Sie durch die neue Frankfurter Altstadt und verbringen Sie einen gemütlichen Abend bei regionalen Spezialitäten in einem typischen Apfelwein-Lokal.  
 

Frankfurt – Reise vom 25. bis 28. Oktober 2019


- Oper Frankfurt -
Manon Lescaut / Giacomo Puccini
Lorenzo Viotti - Asmik Grigorian, Iurii Samoilov, Joshua Guerrero, Donato Di Stefano, Michael Porter, Magnús Baldvinsson, Bianca Andrew, Santiago Sánchez, Božidar Smiljanić, Anatolii Suprun, Chor der Oper Frankfurt, Frankfurter Opern- und Museumsorchester


- Alte Oper –
Italienische Opernnacht
Erinnerung an Luciano Pavarotti
Ausschnitte aus Opern von Bellini, Donizetti, Rossini, Verdi und Puccini Eraldo Salmieri Leitung
Federico Lepre Tenor
Giordano Lucà Tenor
Massimiliano Pisapia Tenor
Rainer Zagovec Moderation


Hinweise
Bei Interesse können Sie auch „nur“ Eintrittskarten für die „Italienische Opernnacht“ in der Alten Oper am 27.10.2019, 19:00 Uhr reservieren. Preise auf Anfrage; diese liegen zwischen ca. 30,-- und 85,-- Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren und Versandkosten!


Reiseverlauf     (Änderungen vorbehalten)
Reiseleitung:    Birgit Mühlbauer


Freitag, 25. Oktober 2019
Im Laufe des Tages individuelle Anreise nach Frankfurt/Main. Nutzen Sie die Zeit bis zum Abend für erste Erkundungen oder für einen Einkaufsbummel. Am Abend Treffen mit Ihrer Reiseleitung und Spaziergang zur Oper: Opernbesuch.


Samstag, 26. Oktober 2019
Frühstücksbuffet im Hotel. Bei einem Rundgang erleben Sie das neue Stadtviertel im Herzen der Mainmetropole. Tauchen Sie ein in die neue Frankfurter Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und malerischen Perspektiven! 35 Häuser, davon 15 originalgetreue Rekonstruktionen und 20 Neubauten, bilden das lebendige neue Stadtviertel zwischen Dom und Römer. Wohnungen, über 30 Geschäfte, Restaurants, Cafés und Museen bieten viel Raum zum Entspannen, Genießen und Entdecken. Und wenn Sie noch immer  Unternehmungsgeist haben, empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Frankfurter Kleinmarkthalle. In einer der besonders weltoffenen und multikulturellen Metropolen dieser Erde, offenbart sich die Kleinmarkthalle als gelungenes Konzept zwischen traditioneller Markt-atmosphäre und modernem Schmelztiegel inter-nationaler Spezialitäten. Im Restaurant, auf der Terrasse und samstags im Schlemmergarten vor der Kleinmarkt-halle, werden Feinschmecker ausdrücklich zum Probieren, Genießen und Verweilen eingeladen. Ein Begegnungsort, der einheimischen und internationalen Besuchern gleichermaßen gerecht wird.
Der Nachtmittag steht für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Den Abend verbringen Sie in einer traditionsreichen Frankfurter Apfelwein-Wirtschaft.


Sonntag, 27. Oktober 2019
Frühstücksbuffet im Hotel. Ein besonderes Highlight an diesem Tag ist der  Frankfurt Marathon; feuern Sie die Läufer an der Strecke an. Gegen Mittag Spaziergang zum Museumsufer. Private Führung durch die Ausstellung „Making van Gogh – Geschichte einer deutschen Liebe“ im Städel Museum. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abends Spaziergang zur Alten Oper; Besuch der „Italienischen Opernnacht“.


Montag, 28. Oktober 2019
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Wir wünschen eine angenehme Heimreise!


Leistungen
Drei Übernachtungen im Hilton City im Doppelzimmer, Frühstücksbuffet, City-Tax, gute Eintrittskarten inkl. Vorverkaufs- und Besorgungsgebühren für beide Vorstellungen, ein Abendessen inkl. Getränke,  halbtägiger Stadtrundgang unter fachkundiger Führung, private Führung im Museum Städel,  ein Reiseführer Frankfurt pro Zimmer, technisch-organisatorische Reiseleitung in Frankfurt, Reiserücktrittskosen-/Abbruch-Versicherung, Insolvenz-Versicherung.


Hotelbeschreibung – Hilton City
Im Herzen des Geschäftsviertels an einem Park  gelegen, bietet Ihnen das Hilton Frankfurt City Centre eine erstklassige Unterbringung. Das Stadtzentrum, historische Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglich-keiten liegen direkt vor der Tür.
Die 342 modernen, hellen und geräumigen Gäste-zimmer und Suiten bieten das ideale Ambiente zum Arbeiten und Entspannen. Genießen Sie eine große Auswahl internationaler und regionaler Spezialitäten im Pacific Colors Restaurant. Die große Terrasse mit Blick auf den Park lädt an warmen Tagen zum Speisen im Freien ein. In der Vista Bar & Lounge, einem entspannten und dennoch imposanten Ort inmitten des 45 Meter hohen Atriums, können Sie den Tag entspannt ausklingen lassen.
Im Health & Fitness Club macht es Freude, etwas für seine Gesundheit zu tun. Zu der Ausstattung gehören ein Fitnessstudio mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool sowie ein 25 Meter große Hallenschwimmbad mit Blick auf den Park.
Parken gegen Gebühr!


Preise
pro Person in Euro; Mindestteilnehmer: 10

Arrangement ohne An– und Abreise      910,--
Einzelzimmerzuschlag pro Nacht            90,--

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für die Anreise per Flug bzw. Bahn oder einen Verlängerungsaufenthalt.


Reisebedingungen
Bei Buchung ist eine Anzahlung von 350,-- € pro Person fällig. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters Belcanto, die Ihnen spätestens mit der Reisebestätigung ausgehändigt werden; diese können Sie auch unter www.belcanto-opernreisen.de einsehen. Ferner gelten die Bedingungen der beteiligten Unternehmen.
Stand: April 2014; Irrtümer/Änderungen vorbehalten

Bildnachweis: © LP-x-DECCA-(by TERRY-O‘NEILL



 

 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen